Ritterschlag für Jungunternehmer: Der Swiss Technology Award

Swiss Technology Award

Swiss Technology Award: Jedes Jahr werden die innovativsten Unternehmen ausgezeichnet.

Er steht für Innovation und Kreativität: der Swiss Technology Award . Er zeichnet technologische Neuheiten aus, doch das allein ist nicht der Grund für seine außerordentlich hohe Attraktivität. Der Award ist auch nicht mit einem Scheck in Millionenhöhe dotiert, und doch ist er einer der begehrtesten Auszeichnungen im Bereich technischer Innovationen, die in der Schweiz zu vergeben sind. Denn schließlich bietet der Gewinn des Awards vor allem eines: die Chance auf einen schnellen Markteintritt.

Der wichtigste Preis: Hilfe beim Markteintritt

Jeder Gewinner erhält eine umfassende und kostenfreie professionelle Unterstützung, angefangen bei einem abgerundeten Marketing-Konzept bis zur ansprechenden Kommunikationskampagne. Das Highlight allerdings ist ein eigener Stand auf den bedeutendsten einschlägigen Messen der Welt: der Hannover Messe und der Biotechnica.

Fragt man die Preisträger der letzten Jahre, weisen sie immer wieder auf die gleichen Erfolgsfaktoren hin: Der Gewinn des Swiss Technology Awards sorgt dafür, dass man sich in den breiten Fachkreisen leichter profilieren kann, und er erleichtert die Suche nach potenten Partnern für die Finanzierung und die Weiterentwicklung im nationalen wie im internationalen Umfeld deutlich. Vielversprechende Kundenkontakte auf den Messen tun ein Übriges, um die neu entwickelten Produkte schnell auf den Markt zu bringen. Im Ergebnis hat sich die Teilnahme für jeden der Preisträger gelohnt, denn ohne die professionelle Unterstützung dürfte es weitaus schwieriger gewesen sein, sich innerhalb so kurzer Zeit erfolgreich am Markt zu platzieren.

Die Anfänge: Eine Mission geht ihren Weg

Schaut man heute auf die Anfänge vor rund 20 Jahren zurück, bleibt vor allem die Mission in Erinnerung: Der Technologiestandort und Wirschaftsstandort Schweiz sollte auf der Hannover Messe präsent gemacht werden. Das Ergebnis dieser Mission war der Swiss Technology Award, der in seiner typisch schweizerischen Gestaltung die Maxime der Schweiz verkörpert wie nur wenige andere Auszeichnungen: Er steht für Föderalismus und Demokratie. Jeder, der Interesse hatte, durfte sich an dem Wettbewerb beteiligen, das Komitee wurde mit klangvollen Namen aus Wissenschaft und Industrie besetzt. Der Gewinner sollte eine pragmatische Unterstützung erhalten, seine Innovation einem breiten Publikum vorzustellen um Zugang zu den internationalen Märkten zu erhalten.
Heute werden die Preisträger auf der Hannover Messe, der Cebit, der Medica und der Biotechnica vorgestellt und erhalten damit die einmalige Chance, ein weltweites Publikum aus der Branche anzusprechen, aber auch Zugang zum privaten Verbraucher zu finden.

Der Swiss Technology Award 2011

Der bedeutendste Technologiepreis der Schweiz ging im Jahr 2011 in der Kategorie Inventors an die Optical Additives GmbH, im Bereich Start-up an die Bioversys AG und in der Sparte Maturity Stage an die Schoeller Textil AG. Neben dem Swiss Innovation Forum soll jener zur Förderung der Innovation in der Schweiz beitragen.

Bild: twicepix (Flickr/CC)